zur Navigation springen

Neuer Weihnachtskalender : 24 Mal Gutes tun und gewinnen

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Er ist wieder da: der neue Weihnachtskalender des Lions Club Eckernförde und der Touristik und Marketing GmbH. Hinter den Türchen gibt es Geschenke von Eckernförder Gaststätten.

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2013 | 05:28 Uhr

Der Weihnachtskalender von Lions Club Eckernförde und Eckernförder Touristik und Marketing GmbH (ETMG) ist wieder da, diesmal in der bislang höchsten Auflage von 2500 Stück. Der Kalender ist seit dem Jahr 2008 der Renner unter den Adventsgeschenken: Hinter den 24 Türchen verstecken sich verschiedene Geschenke von Eckernförder Geschäften. Nun hat jeder Kalender eine eigene Nummer, und täglich werden neue Gewinnnummern veröffentlicht. Wenn die Kalendernummer mit einer der Gewinnnummern übereinstimmt, hat man den Preis des Geschäftes gewonnen, das an diesem Tag hinter dem Türchen steht.

Insgesamt 78 Geschäfte haben Geschenke gesponsert – häufig Gutscheine. „Wir sind sehr froh über die Bereitschaft der Eckernförder Geschäfte, sich so zahlreich zu beteiligen“, sagte Lions-Präsident Michael Buechler. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 326 Preise im Wert von 7100 Euro zu gewinnen (2012: 196 Preise für 5000 Euro).

Hinzu kommen Geschenke für alle: „Am 1. und 2. Dezember gewinnt jeder, der einen Kalender gekauft hat“, erklärt ETMG-Geschäftsführer Stefan Borgmann. „Am 1. Dezember kann sich jeder einen Punsch an der Fischdeel abholen, und am 2. Dezember bekommt jeder bei Rehbehn & Kruse ein Matjesfilet nach Wahl.“ Allein damit hat sich der Kaufpreis von fünf Euro schon amortisiert. Und der ist für einen guten Zweck: Die insgesamt 12 500 Euro, die durch den Kalenderverkauf eingenommen werden können, kommen komplett wohltätigen Zwecken in der Region zugute – so wie die bislang eingenommenen 40 000 Euro vorher. In diesem Jahr sollen die Familien- und Jugendarbeit profitieren. Dass der komplette Kaufpreis gespendet werden kann, ist auch dem Fotoclub zu verdanken: Ulrich Kleinfeld stellt wieder einmal kostenlos das Motiv für den Kalender zur Verfügung.

 

> Die Weihnachtskalender sind in folgenden Verkaufsstellen zu haben: Eckernförde Touristik und Marketing GmbH am Exer und im Tourist-Info-Punkt in der Kieler Straße, Parfumerie Broecker, Café Heldt, Buchhandlung am Gänsemarkt, Tee-Jongen in der Nicolai-Straße, Nicolai-Apotheke, KN und im Kundencenter der Eckernförder Zeitung, Kieler Straße 55, Telefon 04351/9008-2483.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen