195 000 Euro für die Region

Große Freude bei den Empfängern der Sparkassen-Spenden gestern Abend im der Schalterhalle der Förde Sparkasse in Eckernförde. 65  000 Euro gehen an insgesamt 36 Vereine und Einrichtungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde.
Große Freude bei den Empfängern der Sparkassen-Spenden gestern Abend im der Schalterhalle der Förde Sparkasse in Eckernförde. 65 000 Euro gehen an insgesamt 36 Vereine und Einrichtungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Förde Sparkasse unterstützt gemeinnützige Organisationen mit Erlösen aus dem „Los-Sparen“

Avatar_shz von
15. März 2018, 06:36 Uhr

Geräte für den Zirkus Radefiz der Waldorfschule Eckernförde, eine neue mobile Luftdruck-Schießanlage für den Surendorfer Turn- und Sportverein und drei Glockenspiele für den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Ascheffel – das „Los-Sparen“ der Förde Sparkasse hat die Anschaffung dieser Geräte und noch viel mehr ermöglicht. Insgesamt hat die Sparkasse jetzt 107 Vereine, Verbände und gemeinnützige Organisationen aus ihrem Geschäftsgebiet mit mehr als 195 000 Euro gefördert. Knapp 65 000 Euro davon gehen an 36 Vereine und Institutionen im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Jede Organisation hat zwischen 1000 und 5000 Euro erhalten.

Bei der Lotterie der Sparkasse kostet jedes Los 5 Euro pro Monat. Davon spart der Teilnehmer 4 Euro und hat gleichzeitig die Chance, monatlich bis zu 25 000 Euro zu gewinnen. Pro Los kommen 25 Cent regionalen, gemeinnützigen Zwecken zugute. Gestern wurden die Zuwendungen im Finanzzentrum der Förde Sparkasse in Eckernförde im Rahmen einer Feierstunde an die Vereine und Organisationen übergeben.

Frank-Arnold Tams, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Förde Sparkasse, lobte die anwesenden Vereine: „Ohne Ihren ehrenamtlichen Einsatz, ohne Ihr tägliches Engagement wären das soziale, das kulturelle und das sportliche Miteinander, wie wir es kennen und schätzen, nicht möglich.“ Insgesamt 19 Vereine und Organisationen aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde waren vor Ort und stellten ihre Projekte vor.

Aus Eckernförde wurden die Kindertagesstätte Borby für die Anschaffung einer Kleinkinder-Nestschaukel bedacht, ebenso der Zirkus Radefiz und der Turnbereich der Waldorfschule für die Anschaffung von Turngeräten. Geld für Kamera- und Schnitttechnik im Rahmen der Jugendfilmcamps gab es für den Förderverein des Green-Screen-Naturfilmfestivals, während das Blasorcheser der TuS Eckernförde von der ihr zugedachten Spende zwei neue Flügelhörner anschaffen konnte. Und auch im Kreisgebiet haben gemeinnützige Organisationen profitiert – vom Schulförderverein über den Musikzug bis zur Sportförderung.

Voraussetzung für eine Förderung ist die Bewerbung des Vereins oder der Institution auf der Homepage der Förde Sparkasse. Dort kann ein Förderantrag heruntergeladen werden.

>www.foerde-sparkasse.de/de/

home/privatkunden/

stiftungsmanagement.html?n=true

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen