Am Sonnabend wird in Eckernförde groß gefeiert : 111 Tonnen Sand für die Beach Party

shz+ Logo
sand k 7

Die Party am Südstrand wurde abgesagt, vor dem K 7 darf hingegen gefeiert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von
15. August 2019, 18:30 Uhr

Eckernförde | Der Sand ist geliefert, die Pagoden, Bühne und Bar sind aufgebaut. Die Arbeiten an der Ersatz-Location für die aus Lärmschutzgründen vom Südstrand auf den Parkplatz vor der früheren Discothek K 7 im Kolm...

Ercenörefkd | erD nadS tis fegtie,ler eid n,adPego ehBnü nud rBa isdn abeg.tfuua Die ietenrbA na erd nsotLzrEota-cia frü ied asu tuzrhcedäsgnmüLrn omv adnSstrüd ufa end apzlatPrk rvo dre rneürhef hsceDoikt K 7 im lKmo eelvrnteg aidraBc aecBh tarPy elanfu uaf .oHtrouehcn uhiCsa-sitaCrnl arnzF dun nise Tema eunerf hsci am nabnoenSd ba 20 hUr fua eeliv säeGt, ads nPrydaeegltä its rüf 2001 recsheBu ugnzs.easel mU rüf ied geihicrt ehAstämopr uz rn,ogse ath anFrz tensrge 111 nnTneo iesfnnet aSdn naeahfnr snslea, edi ztjet cedndnceheäfkl veieltrt neewd.r Kernta bitg es eib Failma nud na erd eek.sndabAs

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen