Bushaltestellen verlegt : 100-Meter-Ölspur: ZOB in Eckernförde wieder freigegeben

Avatar_shz von 13. März 2019, 10:48 Uhr

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge stammt das Öl von einem Bus.

Eckernförde | Die Reinigungsarbeiten auf dem ZOB in Eckernförde sind abgeschlossen. Die Sperrung konnte am Mittwoch gegen 10.15 Uhr aufgehoben werden. Der Verursacher wurde bislang nicht ermittelt. Wegen einer etwa 100 Meter langen Ölspur musste in Eckernförde am Mitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen