Ehrung des DRK : 100 Blutspenden in 25 Jahren

Raissa Waskow von 08. Oktober 2018, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Jutta Drümmer und Yasemin Petersen (v.l.) ehrten Klaus Hamann für sein langjähriges Engagement als Blutspender.
Jutta Drümmer und Yasemin Petersen (v.l.) ehrten Klaus Hamann für sein langjähriges Engagement als Blutspender.

Klaus Hamann hat in der Gemeinde Gettorf in den letzten 25 Jahren 100 Mal Blut gespendet. Das DRK hat ihn zur Ehrengala für langjährige Spender eingeladen.

Gettorf | 100 Blutspenden hat Klaus Hamann in 25 Jahren in Gettorf geleistet. „Damit hat er bis zu 300 Patienten in seiner Heimatregion helfen können“, heißt es in einer Pressemitteilung des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost. Für sein Engagement erhielt er eine Ehrung durch die DRK-Ortsvorsitzende Jutta Drümmer und Yasemin Petersen vom DRK-Blutspendedienst Nord-Os...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen