zur Navigation springen

Fussball : 1. FC Schinkel richtet zwei Turniere aus

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 01.Aug.2014 | 06:00 Uhr

Schinkel | Der 1. FC Schinkel richtet an diesem Wochenende gleich zwei Fußballturniere aus. Am Sonnabend, ab 13 Uhr, führt der FC bereits zum 17. Mal das Turnier der Landvereine durch. Es kommen wieder viele befreundete Vereine – 14 Anmeldungen liegen dem Veranstalter vor –, mittlerweile auch welche aus der Stadt. Den weitesten Weg nimmt in diesem Jahr die Mannschaft vom FC Wellenhof Dortmund auf sich. Neben den Dortmundern sind ebenfalls Holstein Westerrönfeld, Surendorfer TS , SV Felm, TSV Neudorf-Bornstein, Borussia Rendsburg, TSV Barsbek, Grün-Weiß Bovenau, UT Kiel II, FC Süd Kiel II, Gettorfer SC II, SG Felde/Stampe II, FT Eider Büdelsdorf, und der 1. FC Schinkel II dabei. Gespielt wird auf beiden Sportplätzen.

Einen Tag später, also am Sonntag, ebenfalls ab 13 Uhr, richtet die Kreisligamannschaft des 1. FC Schinkel, die in der vergangenen Saison nur denkbar knapp den Aufstieg verpasste und in diesem Jahr zu den absoluten Topfavoriten auf den Aufstieg zählt, dann ein Blitzturnier aus. Mit dem Rendsburger TSV nimmt sogar ein Verbandsligist teil. Zudem ist aus der Kreisliga Kiel der Sieger der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga, Rot-Schwarz Kiel, und aus der Kreisliga Plön der SV Dobersdorf neben der Mannschaft des Gastgebers aus Schinkel dabei. Auch dieses Blitzturnier wird auf beiden Sportplätzen des 1. FC Schinkel ausgetragen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen