1,5 Millionen Euro für den Damper Yachthafen

140117_d300_g0028029

shz.de von
18. Januar 2014, 06:30 Uhr

Etwa 500 Meter Steglänge mit 1250 Quadratmeter Fläche werden erneuert, 200 Pfähle müssen dabei gezogen und wieder neu gesetzt werden. Rund 1,5 Millionen Euro investiert das ostsee resort damp in die Erneuerung des Damper Yachthafens. Viele Teile der 1972 erbauten Anlage sind in die Jahre gekommen, durchgerottet und vermoost. Die hölzernen Stege werden jetzt einschließlich ihres Unterbaus komplett entfernt und durch neue glasfaserverstärkte Kunststoff-Konstruktionen ersetzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen