Ein Artikel der Redaktion

Waldemar Behn und Rieke Mahrt Vom Schwanenvater und „Kuddel Misch“: Anekdoten aus dem alten Eckernförde

Von Arne Peters | 14.11.2022, 11:50 Uhr

Es war die „Lange Nacht der Kunst“, die am Sonnabend viele Menschen zu Ausstellungen, Workshops und offenen Ateliers führte. Eine Veranstaltung stach aus dem Angebot heraus: Im „In‘s Alexy“ gaben Waldemar Behn und Rieke Mahrt Anekdoten aus alten Zeiten zum Besten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat