Ein Artikel der Redaktion

Fördekeks in Eckernförde So macht Tanja Miranda Müllsammeln an der Ostsee kinderleicht

Von Lisa Kupper | 04.08.2022, 14:59 Uhr

„Ich liebe Wasser“, sagt Tanja Miranda (47), Betreiberin der Eckernförder Stand-Up-Paddling-Schule „Fördekeks“. Besonders wichtig sei ihr dabei die Umwelt. Schlimm findet sie es daher, wenn im Wasser und am Strand immer mehr Müll zu finden ist. Sie sammelt selbst Müll und motiviert jetzt andere, den Unrat an einem von ihr eingerichteten Sortiertisch zu entsorgen, der an ihrer Station neben dem kleinen Parkplatz gegenüber dem Café Seeblick zu finden ist.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden