Ein Artikel der Redaktion

Lebensmittelverschwendung Containern ist in Eckernförde kaum möglich – ob straffrei oder nicht

Von Arne Peters | 25.01.2023, 15:40 Uhr 2 Leserkommentare

Das sogenannte Containern ist verboten: Wer weggeworfene Lebensmittel aus den Müllbehältern der Supermärkte entnimmt, macht sich des Diebstahls schuldig. In Eckernförde schließen die Supermärkte ihre Container ab – aus Angst vor rechtlichen Folgen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche