Ein Artikel der Redaktion

Was passiert, wenn der Strom ausfällt? Blackout und Krisenstab: Warum die Stadtwerke SH trotzdem gelassen bleiben

Von Gernot Kühl | 22.11.2022, 16:45 Uhr 1 Leserkommentar

Blackout. Dieses düstere Wort geistert seit Wochen durch die Republik und ist natürlich auch in Eckernförde ein großes Thema. Zumindest theoretisch.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche