Ein Artikel der Redaktion

Bauausschuss hat das Thema auf der Tagesordnung Rote Pflastersteine statt Asphalt für den Eckernförder Jungfernstieg?

Von Gernot Kühl | 06.12.2022, 15:05 Uhr

Die Entscheidung duldet keinen Aufschub: Die Stadtverwaltung möchte den Jungfernstieg gerne mit rotem Pflaster statt Asphalt decken, im Zuge der Sanierung der Versorgungsleitungen bietet sich die Gelegenheit, mit dem Projekt zu beginnen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche