Ein Artikel der Redaktion

Fahrradversteigerung Eckernförde Vom Rollator bis zum Boot: Fundsachen gehen reißend weg

Von Arne Peters | 16.07.2022, 10:00 Uhr

Jedes Jahr verkauft die Stadt die Fundsachen, die nicht abgeholt werden und versteigert die Fahrräder, die niemand mehr haben will. Dabei geht das meiste weg: vom Regenschirm bis zu Nordic-Walking-Stöcken.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche