Prozess am Amtsgericht Meldorf Schafhalter für illegale Tötung mit Hammer verurteilt

Von Delf Gravert | 05.10.2022, 10:06 Uhr

Weil er einem seiner Schafe den Schädel einschlug, stand ein Tierhalter aus Dithmarschen vor Gericht. Die Tierrechtsorganisation Peta hatte den Mann angezeigt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche