Ein Artikel der Redaktion

Energiewende in Osdorf Der erste Meilenstein auf dem Weg zur klimaneutralen Gemeinde ist geschafft

Von Susanne Karkossa-Schwarz | 28.09.2022, 18:39 Uhr | Update am 29.09.20221 Leserkommentar

Die Kommune im Dänischen Wohld macht sich auf den Weg zu einer hundertprozentigen Versorgung mit erneuerbaren Energien. Start war vor einem Jahr - jetzt liegt das integrierte Quartierskonzept für den Ortskern vor. 80 Anmeldungen für den Anschluss an ein Nahwärmenetz gibt es bereits.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche