Ein Artikel der Redaktion

Fahrradfahren in Eckernförde Neue ADFC-Ortsgruppe will Radverkehr in Eckernförde neu denken

Von Arne Peters | 09.03.2022, 16:41 Uhr

Es gibt ein Radverkehrskonzept in Eckernförde, aber es wird zu wenig umgesetzt. Dieser Meinung ist Manfred Kepura, der einer der Initiatoren für eine neue ADFC-Ortsgruppe ist. Am Freitag soll sie gegründet werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche