Ein Artikel der Redaktion

Wasserbeschaffungsverband Dänischer Wohld Ab Oktober 2023 bekommt Schinkel Wasser aus dem Wasserwerk Krusendorf

Von Susanne Karkossa-Schwarz | 21.12.2022, 17:39 Uhr

Ein denkwürdiger Tag für den Wasserbeschaffungsverband Dänischer Wohld und die Wasserversorgungsgenossenschaft Schinkel eG: Die Genossenschaft wird aufgelöst, die Gemeinde Schinkel wird korporatives Verbandsmitglied. Damit ist der gesamte geografische Dänische Wohld jetzt Verbandsgebiet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche