Ein Artikel der Redaktion

Bootsunfall in Surendorf Zwei Schlauchboote kollidieren - ein Bootsführer (19) kommt mit Verletzungen ins Krankenhaus

Von Susanne Karkossa-Schwarz | 15.08.2022, 18:15 Uhr

Nach Ende einer Segelregatta auf der Ostsee vor Surendorf überfuhr der Führer (23) eines Sicherungsbootes ein zweites Boot. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat