Kreis Herzogtum Lauenburg : Brandserie in Schwarzenbek: Polizei vernimmt Tatverdächtigen

shz_plus
Feuerwehrleute mussten in Schwarzenbek erneut mehrere brennende Autos löschen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Feuerwehrleute mussten in Schwarzenbek im Frühjahr einige Fahrzeugbrände löschen.

Der 21-jährige Schwarzenbeker rückte in den Fokus der Ermittler. Doch der junge Mann bestreitet die Taten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
22. August 2018, 17:09 Uhr

Schwarzenbek | Eine Brandserie in Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) steht möglicherweise vor der Aufklärung. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten am Mittwoch mit, dass sich nach mehreren Bränden im Frühjahr 201...

cnrhazbSewke | inEe aierrenBds ni zehkSrnwbcae s(reKi mrHzguteo )aebuurnLg tseth leegcemihörsiw ovr dre fuu.grklAän Pizlioe udn sSfaaachtttwatalns tntelei am htiMowct tim, adss ishc hcan enrrehem näneBrd im Fhaüjrrh 8120 nnu ein rretse cdttavrThae negeg nneie ären21-gihJ asu reczhkweabSn teärthre .bahe erD nMna sei an riseen ahfWosrnncith omrvemnne rdno,we ettrbeise hojdec ied tan.Te

Seit emd jrühraFh 1027 amk es mi uRam ezehSbwrnack uz eesrivnd nä,Brned eneürebgiwd na gerkapent tsuoA dun ernut enaedmr uz eenim bollradnV ernie z-rte.ksatfWtK eiD erents mtngetnrliuE rthünfe 0172 rzu nsthmeeFa eensi c,ttvrhdgäneTeia emd jdohec ithnc eall etnTa dzreunoteg enwder nke.tnno

Im ürhhFjra 2810 kam se nand reuent zu ehmerner bäFrhugznedrnae ni Sc.ernzkeahwb ieB den grlnteEmntiu zu iseerd eireBardns eirteg der äi1reJ2-gh ni end uk.soF Eni aunmmgeshanZ imt einngie zhFdrbrgeäannue aus 0172 annk zeiztur nthic eagnleossshusc ndew.er

Dei ltgrnmtnEuei ndis ocnh cntih baoscssgnl.hee Zmu tgzneiej nZeitktpu ehgt ide eoizlPi hdecoj nvado us,a ssad edi rBäned in eniemk anemmsughaZn itm der pioxElons mvo .01 utAgsu .ehtnes ieB dme erFeu rwa nei nuoWhash rötzsret rdoew.n

HMXLT Bklco | nirtioBocalhutml rüf tilekr A

zur Startseite