Feuerwehrauto in Lwiw In der Ukraine fährt jetzt ein Löschfahrzeug aus Geesthacht

Von Timo Jann | 16.01.2023, 17:36 Uhr

Nach einer 1200 Kilometer langen Tour haben Feuerwehrleute aus Geesthacht ein von der Stadt gespendetes Löschfahrzeug an der polnisch-ukrainischen Grenze an Kollegen aus Lwiw übergeben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche