Herzogtum-Lauenburg Kontrolle: Zoll trifft erneut illegale Arbeiter bei Sushi-Dienst an

Von Patrick Niemeier | 24.01.2023, 13:30 Uhr

Nachdem bei der Überprüfung eines Sushi-Dienstes im Kreis Herzogtum-Lauenburg kürzlich illegale Arbeitnehmer angetroffen wurden, dachten sich die Schwarzarbeit-Ermittler wohl, dass sie gut erneut einen solchen Lieferdienst unter die Lupe nehmen könnten. Und die Zoll-Beamten wurden tatsächlich erneut fündig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche