Feuerwehreinsatz Flächenbrand in Geesthacht: Luftunterstützung aus Niedersachsen

Von Timo Jann | 11.08.2022, 21:09 Uhr

Die Feuerwehrleute im Lauenburgischen kommen einfach nicht zur Ruhe: Am Donnerstagabend mussten etwa 40 Feuerwehrleute aus Geesthacht und Grünhof-Tesperhude ausrücken, um einen Flächenbrand zu löschen. Tagsüber hatte bereits eine Strohballenpresse bei Escheburg und Felder bei Nusse und Bliestorf gebrannt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche