Hamburg-Allermöhe Schwerer Unfall: 10-Jähriges Kind von Auto angefahren

Von dpa | 09.10.2022, 14:29 Uhr

In Hamburg-Allermöhe ist ein zehnjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizeiangabe lief das Kind auf die Straße und wurde vom Außenspiegel eines vorbeifahrende Autos erfasst.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche