Neue Ausstellung in Barmstedt : Zwiegespräche auf der Schlossinsel

meyer-elisabeth-20180920-8RU_3097.jpg von 16. Oktober 2019, 14:00 Uhr

shz+ Logo
„Die Reisenden“ hat Karin Weißenbacher die 30 Tonfiguren genannt, die in der Ausstellung zu sehen sein werden.
„Die Reisenden“ hat Karin Weißenbacher die 30 Tonfiguren genannt, die in der Ausstellung zu sehen sein werden.

Künstlerin Karin Weißenbacher zeigt Skulpturen und Malerei. Los geht's am 19. Oktober.

Barmstedt | Ihre Mutter ist Brasilianerin, ihr Vater Deutscher: Diese Verbindung beider Kulturen zeige sich auch in ihrem Schaffen, sagt Karin Weißenbacher. Die neue Ausstellung der Barmstedter Künstlerin – die am kommenden Sonnabend, 19. Oktober, in der Galerie III auf der Schlossinsel Rantzau eröffnet wird – lehnt sich an ihre brasilianischen Wurzeln an: Sie trä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen