. . . wird kräftig gespart

Avatar_shz von
31. Januar 2013, 01:14 Uhr

Barmstedt | Sozialausschuss. Die Politiker nehmen sich den Haushalt vor. Das gedruckte Werk umfasst mehrere hundert Seiten. Um die Positionen, die den sozialen Bereich betreffen, schneller zu finden, will Horst Besuch (Verwaltung) behilflich sein. "Es beginnt auf Seite 2013", sagt er. Alle blicken auf - und haben erst ein großes Fragezeichen und dann ein breites Grinsen im Gesicht. Soo umfangreich ist der Haushalt zum Glück doch nicht. Wie sich auch kurz darauf zeigt. Denn: "Das finden Sie auf Seite 178", sagt Besuch. Und vergewissert sich nach dem anfänglichen Versprecher lieber noch einmal: "Gibt es die?" Berechtigte Frage, meint Fachamtsleiter Uwe Dieckmann. Denn: "Irgendwo muss die Stadt ja sparen." Und wenn es am Papier ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen