700.000 Euro stehen bereit : Westerhorn will in SH-Netz-Aktien investieren – auch Bokel interessiert

Avatar_shz von 07. Dezember 2020, 16:15 Uhr

Bürgermeister Bernd Reimers spricht von einer sicheren Geldanlage für Kommunen. Vor dem Kauf soll noch eine Infoveranstaltung abgewartet werden.

Westerhorn | Die Gemeinde Westerhorn will in SH-Netz-Aktien investieren. Während der jüngsten Finanzausschuss-Sitzung informierte Bürgermeister Bernd Reimers über entsprechende Pläne. Geld wird derzeit Barmstedt als Kassenkredit zur Verfügung gestellt Die  Gemeinde verfüge aktuell über liquiden Mitteln in Höhe von etwa 1,7 Millionen Euro, so Reimers. Würde sie dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen