Förderverein macht's möglich : Warum in der Stadtbücherei von Barmstedt alle Grün sehen

bunk_michael_20171127_75R_3304_klein.jpg von 05. Dezember 2020, 20:45 Uhr

shz+ Logo
Vor der grünen Wand: Die stellvertretende Bücherei-Leiterin Claudia Kollschen (Mitte) mit Christina Brellinger und Michael Karnath vom Förderverein.
Vor der grünen Wand: Die stellvertretende Bücherei-Leiterin Claudia Kollschen (Mitte) mit Christna Brellinger und Michael Karnath vom Förderverein.

Der Förderverein stellt mit dem Greenscreen professionelles Equipment für Ferien-Workshops, die aktuell aber wegen Corona ausfallen müssen.

Barmstedt | Wenn bei der Tagesschau oder dem Heute-Journal hinter den Sprechern wie Jan Hofer oder Marietta Slomka die Bilder wie von Zauberhand wechseln, dann schiebt nicht irgendein Produktionshelfer Fotos rein, sondern der ganze Hintergrund wird am Computer eingefügt. Die Moderatoren selbst stehen vor einer grünen Wand, dem sogenannten Greenscreen. Neue Leinwa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen