zur Navigation springen
Barmstedter Zeitung

13. Dezember 2017 | 22:09 Uhr

Vorsitzende im Amt bestätigt

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Jahreshauptversammlung beim RuFV Lutzhorn

shz.de von
erstellt am 28.Feb.2014 | 13:57 Uhr

Sabine Reimers-Mortensen bleibt Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Lutzhorn (RuFV). Sie wurde bei den turnusmäßigen Wahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung in ihrem Amt bestätigt und konnte die Glückwünsche der anwesenden Mitglieder entgegennehmen. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt außer diesem war der Rechenschaftsbericht 2013, in dem Reimers-Mortensen noch einmal die wichtigsten Ereignisse, Aktivitäten und Projekte Revue passieren ließ.

Anschließend gab sie einen Ausblick auf die Planungen für das laufende Jahr. „Enttäuschend für uns war, dass die Osterrallye aufgrund des winterlichen Wetters ausfallen musste“, so die Vorsitzende. „Großen Spaß bereitete allen 25 Teilnehmern die Fahrt zum Derby nach Hamburg-Flottbeck.“ Die bedeutendste Reitsport-Veranstaltung 2013 fand im September auf dem Gestüt Grenzhöhe in Lutzhorn statt. Dort stellten jugendliche Ponyreiter aus Schleswig-Holstein und Hamburg ihr Können in Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse L unter Beweis. Im Rahmen des Turniers wurden zudem die Kreismeisterschaften des Kreisreiterbunds Pinneberg ausgetragen. Die Mitglieder des gastgebenden Reit- und Fahrvereins konnten dabei viele Siege und Platzierungen verbuchen. „Das geplante Kreis-Pony-Turnier musste abgesagt werden, dafür sind wir in die Bresche gesprungen“, so die Berichterstatterin.

Im vergangenen Jahr wurden auch wieder verschiedene Lehrgänge angeboten, die durchweg gut besucht waren. Die erste größere Veranstaltung 2014 ist die Osterrallye, die für den 18. April vorgesehen ist. Den Höhepunkt bildet das Sommerturnier am 10. und 11. Mai in Lutzhorn.

Insgesamt 225 Mitglieder zählt der RuFV, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert. Eine Reihe von ihnen gehören langjährig dem Reitverein an: Sie wurden während der Jahreshauptversammlung geehrt.

Zehn Jahre dabei sind Axel Clausen, Doreen Clausen, Marleen Clausen, Anna-Kristin Lüdemann, Jennifer Sina Muuss, Karsten Schlüter, Ulrike Schlüter, Sylvia Schüder, Marie Tertling, Nina Tewes. 20 Jahre: Axel Brusch, Birgit Brandemann, Kim-Carolin Meyer, Sonja Pump, Christine Wulf. 25 Jahre: Matthias Reinholdt und Meike Semmler. 30 Jahre: Sylvia Brusch, Britta Mühlenbeck und Dieter Vorwerk. 40 Jahre: Bruno Arps, Johann-Friedrich Behrens, Otto Kühl, Anke Schneidereit, Dietmar Schneidereit, Ulrike Poier und Ute Scheffel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen