zur Navigation springen
Barmstedter Zeitung

24. Oktober 2017 | 10:02 Uhr

Volles Programm bei den Landfrauen

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Hörnerkirchen: Programm für das erste Halbjahr steht fest / Jahreshauptversammlung für morgigen Donnerstag geplant

Einen bunten Themenmix bietet das gerade erschienene Programm der Landfrauen Hörnerkirchen für das erste Halbjahr 2016.

Los geht es am morgigen Donnerstag, 3. März, mit der Jahreshauptversammlung. Getagt wird ab 19.30 Uhr im Landgasthof Bokelseß. Am Montag, 21. März, folgt ein Kinoabend in Elmshorn. Gezeigt wird der Film „Ich bin dann mal weg“. Und am Dienstag, 5. April, heißt es ab 19.30 Uhr in der Bokeler Dörpstuv „Mit blühenden Blumen durch das Gartenjahr“. Referentin ist Petra Eggert-Tietjen von der Baumschule Eggert aus Vaale.

Am Sonntag, 1. Mai, wird gegen 14 Uhr auf dem Bokeler Dorfplatz wieder der Maibaum aufgestellt. Auf einen vergnügten Nachmittag mit Grillwurst, Kaffee und Kuchen freuen sich die Gemeinde Bokel, die Feuerwehrkameraden und die Landfrauen. Am Mittwoch, 11. Mai, geht es auf Halbtagesfahrt zum Landfrauen-Tag nach Neumünster. Erwartet wird ein Auftritt von Gastrednerin und Sterneköchin Lea Linster zum Thema „Regional oder international, Genuss oder Reue: Was wollen wir essen?“ Und am Freitag, 27. Mai, geht es zum Hof Schäfer in Wiemersdorf samt Besichtigung und Führung des Spargelhofes.

Der Kreis-Landfrauentag steht am Freitag, 3. Juni, ab 14.30 Uhr in Barmstedt auf dem Programm. Am Mittwoch, 15. Juni, startet um 12 Uhr eine Fahrradtour auf dem Marktplatz in Hörnerkirchen. Ziel ist die Ledermanufaktur Luca Kayz in Bad Bramstedt inklusive Kaffeetrinken im Restaurant Golfplatz Bissenmoor. Und am Freitag, 1. Juli 2016, heißt es ab 19.00 Uhr rund um die Kirche in Hörnerkirchen „Picknick in bunt“. „Wir wollen einen netten Sommerabend im Garten um die Kirche herum verbringen“, kündigt Hökis Landfrauenvorsitzende Petra Poethke an. „Jede bringt für das Büfett etwas zu Essen, zu Trinken sowie Teller und Besteck für sich mit. Für Tische und Stühle wird gesorgt.“

Für das zweite Halbjahr bereits in Planung ist am Sonnabend, 6. August, eine Tagesfahrt nach Eutin zur Landesgartenschau. Ab 19 Uhr folgt ein Besuch der Eutiner Festspiele. Aufgeführt wird „Carmen“. Alle Anmeldungen laufen über Rita Kruse (04127) 92 93 11) und Heike Jessen (04127 – 15 32). Per E-Mail sind Anmeldungen unter info@landfrauen-hoernerkirchen.de möglich.



Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert