VHS feiert Geburtstag : Volkshochschule Elmshorn: Ein Jahrhundert Bildung für alle

Avatar_shz von 11. November 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Sie gratulierten zum vollen Jahrhundert VHS Elmshorn: Volker Hatje (Bürgermeister von Elmshorn, von links), Karsten Schneider (Verbandsdirektor des VHS-Landesverbands), Karen Wurr-Feldmann (Leiterin der VHS Elmshorn), Ernst-Dieter Rossmann (Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des VHS-Bundesverbands) sowie Barmstedts stellvertretender Bürgermeister Ernst-Reimer Saß.
Sie gratulierten zum vollen Jahrhundert VHS Elmshorn: Volker Hatje (Bürgermeister von Elmshorn, von links), Karsten Schneider (Verbandsdirektor des VHS-Landesverbands), Karen Wurr-Feldmann (Leiterin der VHS Elmshorn), Ernst-Dieter Rossmann (Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des VHS-Bundesverbands) sowie Barmstedts stellvertretender Bürgermeister Ernst-Reimer Saß.

Die Volkshochschule Elmshorn feiert den 100. Geburtstag mit einem Festakt. Seit 2016 gibt es eine Kooperation mit Barmstedt.

Elmshorn | „Was wäre Elmshorn ohne die Volkshochschule?“ Diese Frage stand am Ende der augenzwinkernden Betrachtungen der Poetry-Slammerin und Leiterin der Volkshochschule (VHS) Preetz, Inga Feldmann. Kooperation mit Barmstedter VHS Ihr Blick hinter die Kulissen einer VHS mit Themen wie Bildungsetats, Wissensdurst, Veränderungen und Gemeinschaftsgefühl war ein P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen