Vier Verletzte nach Unfall auf der L 75

Avatar_shz von
28. Mai 2013, 01:14 Uhr

Barmstedt | Bei einem Unfall auf der Vosslocher Chaussee (L 75) sind am späten Freitagabend vier Personen leicht verletzt worden. Wie Barmstedts Polizeichef Peter Kroll gestern auf Anfrage berichtete, hatte eine 56-Jährige aus Rosengarten (Niedersachsen) um 22.55 Uhr mit ihrem Daimler Benz nach links von der L 75 in die Große Gärtnerstraße abbiegen wollen. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Renault einer Barmstedterin (18), die in Richtung Bokholt-Hanredder unterwegs war. Beide Fahrerinnen sowie ihre Beifahrer wurden leicht verletzt, mussten aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die 56-Jährige gab an, der Renault sei nicht beleuchtet gewesen - was dessen Fahrerin bestreitet. Den Schaden am Daimler beziffert die Polizei auf 10 000, den am Renault auf 4 000 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen