SPD Hörnerkirchen : Urgestein geht in den Ruhestand

shz+ Logo
Hörnerkirchens SPD-Chef Reinhart Reiner (links) bedankte sich bei Ulrich Konkel für sein kommunalpolitisches Engagement.
Hörnerkirchens SPD-Chef Reinhart Reiner (links) bedankte sich bei Ulrich Konkel für sein kommunalpolitisches Engagement.

Hökis Sozialdemokrat Ulrich Konkel wurde verabschiedet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. März 2019, 19:00 Uhr

Brande-Hörnerkirchen | Über viele Jahre hinweg war Ulrich Konkel ein Aushängeschild der SPD in Brande-Hörnerkirchen. Nun zieht er sich langsam aber sicher aus der ersten politischen Reihe zurück. Während der Hauptversammlung de...

enkBHrhdirörnnacer-e | rbÜe elvei Jeahr wgnhei raw rcUihl nKeolk nei Aheghäsciunlds red SPD ni HdacenhB-rrerekrnön.i uNn zehti re hsci agmnals earb screih sau rde tenser nectipisolh Reihe .üzkcur enädrWh erd uvaHumpmelagnsrt red iSnoleketdaazrom ttra er ihctn rmhe urz ahlW a.n Neuer wrzeeit Vzoeertrsidn dre ensGenos uas köiH sti aorMi ,llrhSace rde mgnseimiit twhäleg dweru.

Kelokn wderu tmi dme ütrhemnbe dnwenneie eugA udn ilev feiallB als nnukgrAeenn üfr nsiee seieVrtdne in end hocsieniptl tsanuRdeh aste.nlens Du„ hsat eürb eshr eeliv reJah den Ovsrerntie geblttiee ndu egrä“,gpt gtrüiwde rde st-OfPrScDhe enRitahr riReen neeis ieA.btr „Immre afu end tkPun kdnomm,e srtatt du hihercalrb üfr ied eielZ .ein“ Es awrne gauen deies na,Ketn eid nov den nGensoes resh tgtcezhsä werund ndu die nkfiztguü eurgiähf alm iesvmrst wender dünf.etr

In sieemn thrcehibearJs ngig eirnRe fau eid Abteir dre DPS öaBnrrrhickren-ndeHe i.en iMt elvi tEmngngeea eesin ied vsiltegnieei fnaAgeub cnha red lmaKwnumolah im Mai 0281 pketgnaca rdneo.w So ertun mdenaer sda eamTh escr.tekhrhVeriheis Auhc dre erbü end hizsSoasluscsau tirabeeenhgc ebsügrBru eblibe ien .Temah

8210 etaht ihsc edr vr-tneesDiSOrP erstnWroeh falegtusö wr(i cte.tbrih)een eDern dlegMtieir snid czniehiwns dme ercravhaenNbi nernncBe-kdrrieöahHr uenrteogzd or,wedn so dass skiHö sreetirnOv nun 24 giltMiered zltä.h

euN mi rVatodsn sit aoregFl remplHe sla etweiz ssatea.rnwinK rhfeühirtcfrS elbibt Tosiba eeMis.gnrs eroenvsiR isdn lrhiUc olenkK nud itigBr HmaSgoomld-in.um rgreietleDe rfü end sruiasseicpsesuKrhat ist nrreWe rsHma nud ztDrreeltaeEr-iseg oiraM llha.eScr lAle nuwerd migeimstin gltwhäe hiingbezssewuee ni renhi nmerÄt tbgit.tesä

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen