Wegen Unfall : Trotz offener Schranken: Güterzug fährt durch Bahnübergang Westerhorn

shz+ Logo
Obwohl die Schranken nicht geschlossen waren, fuhr der Güterzug am Donnerstagnachmittag über den Bahnübergang.

Obwohl die Schranken nicht geschlossen waren, fuhr der Güterzug am Donnerstagnachmittag über den Bahnübergang.

Das Ampelsignal zeigte rot an – doch die Schranken blieben geöffnet. Ein Lkw war zuvor in die Schrankenanlage gefahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-28223291_23-99733131_1532513994.JPG von
20. Juni 2019, 18:08 Uhr

Westerhorn | Trotz offener Bahnschranken ist ein Güterzug am Donnerstagnachmittag durch einen Bahnübergang bei Westerhorn gefahren. „Der Lokführer hat wohl zu spät bemerkt, dass die Schranken gar nicht geschlossen war...

oetnrhsrWe | rtozT frnfeoe nkcahsaBnehnr tsi ine egüutGzr am satinagenhatDoctmrng hcudr einne eahnnBgabrüg ieb rsotherWne eef.nhrga Dre„ üfreohLrk aht lhow uz tpäs ebkrt,me dass edi crShnkena rag tinch scogenselhs warne dun sit ncho tim rtehc hroeh Geikedgnwctsihi ürbe end Barüggneabnh eeh.gafnr

Wreä die Almpe htcni ort gwens,ee äwre se mti emd drot denhtnsee uBs iihrelschc uz neier epsoKathrta oenk“egm,m ebitbcserh einggeAuunz ahSepenti huKallnd 23)( im hrpsecäG mti szh.ed die .Satotniiu

-akFheLrrw fuhr ni lcaeaahrnnngeSk

haUrces üfr ned lfAsula red rkShncae sit ien Vr.lenerufkslha iWe edi zoPiile tä,tgeitbs tah ien -LrerwhaFk tmi enmsie hgrzaFue gnege 16 hUr ide enlakaceranSghn gs.bhidätec Dre Lkw ebha dne Amr erd cLltaiagshiganlne g.evoebnr eoF:lg Die nrkecSahn ieelnß ichs htcni i.hseceßln eiD iFllweireig wheueerrF hseeWrrnto bbeho sda Pmrbeol, osssad edi Sahkcrnne am hbaBnnrgaüeg zcneihswin dweeri n.eneioruktnfi reD aFherr ltssbe arw von rde fntaUlsllele gtf.lechüte Dei oiPlzie hta nih besriet diiugnfsa .ctgmaeh eiD ngtEmeltniur elnfa.u

hmSrcmeeisl ehrverditn

eiW die ezugneingAu itbrecte,h ehtnät cshi dei Aaheotrurf am ngBbhgaüaenr lvliciordbh hlate.nvre maNin„ed tis ttroz edr öffgetnnee nkahcSern nare,efgh renosnd leal hanbe sad toctlhiR tbcha“e,te lotb ehiaSpent dlahulKn sad hntlreVae. cahdrDu ies eerSslmmcih rrvtheidne .wnorde

etzlZut amk se na emd ahagünbngreB 1020 zu enmei igcatehsrn nfa.llU niE Jrhiä4e6g-r tlwleo nde nghBüaabreng nüereur,beq ssende ehrkncaSn laamds gafundur onv nBbateiarue uaerß eerBtbi nwae.r

MHTLX oBklc | Brlthcnmuitliaoo üfr kAirt le

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert