Schausteller bauen für den Stoppelmarkt auf : Straßen in der Barmstedter Innenstadt gesperrt

shz+ Logo
In der Reichenstraße und der Straße Am Markt wurden am Mittwochabend erste Stände aufgestellt.

In der Reichenstraße und der Straße Am Markt wurden am Mittwochabend erste Stände aufgestellt.

Das große Fest steht kurz bevor. Die Stadt wirkt indes darauf hin, dass unnötiger Abfall vermieden wird.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

meyer-elisabeth-20180920-8RU_3097.jpg von
14. August 2019, 19:54 Uhr

Barmstedt | Los geht’s: Nach dem Wochenmarkt haben am Mittwochabend die Aufbauarbeiten für den Barmstedter Stoppelmarkt begonnen. Der Innenstadtbereich ist seitdem für Autos tabu, entsprechende Umleitungen hat die St...

staeBtmdr | Lso egt:’sh Ncha mde ntkcoameWrh nbhae am hnwicotebMadt ide aterufabnuiebA für ear dmetnsBtrde rlkoSmpeattp o.ennngeb reD nhendIraibcetntes tis eismedt ürf uAost utb,a eehercsndntpe nlmeteniUug ath die tatSd talu lrmehitcaaestF Hkoie chLiy eeawsnsegui. Am gogeoDsntnramner tmomk ochn eeni witeere greSprun auz:d Ab 8 hrU llso ucah red niendcErunümigbseh red edßslrtFae ni ide etnehriecRasß erpgrest rd.enew uAhc dotr widr eine lumigtenU eiawngeuse.s reD korlamttpeSp engbint am ageFtir mu 41 .Urh Dei nSrngerupe in rde enndnItsta neolsl am etnsiaDg, 2.0 tuusA,g eerdiw obufaegenh erdn.ew

nüeGr: lMül iedrvenem

iDe tdretemsBar Grünen cüfnebtehr ,sidne sads uaf emd o,apptelkmtrS nteuer eeiesswmans Müll annlalfe ir.wd E„s sti anWhsnni, was da na llMü ntthete“s, geats CatseuPle-r sesenJ am Dtnagsie dhärwen erd -HunhputgascuszsutisaS dnu efr,atg ob se stsenei edr ugnrlwVeta uehgüeBnmn ,ebeg egnnötnui Aballf zu rendev.eim ettilmacahsFer eHoki yhcLi erätum ein, sasd ied lmMeülegnn in dne ggeenevnarn Jnaehr ensgetgei esine. elDhb„as bahen wir ni gpensäehrcorV mit med tlreeVrnasta hcau frauda ,hnerkitwig lflbaA uz ed.vne“eirm Es esi cjdeho ntih„c azng nciehaf, ielw drwee ies chon iwr ide tiaenprv Snererbatetidb uz ewast tvcierlphnef nk.nön e faürD räwe rde Gbeesrgetez aeggt“fr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen