Stadtwerke warnen vor Kriminellen

Avatar_shz von
26. Januar 2013, 01:14 Uhr

Elmshorn | Die Stadtwerke Elmshorn warnen ihre Kunden vor miesen Geschäftemachern. Mehrere Kunden wurden gestern angerufen, bei einigen standen die Kriminellen sogar vor der Tür. Ihre Masche: Sie gaben vor, von den Stadtwerken zu kommen. Es gebe noch offene Forderungen. Deshalb sollten die Kunden ihnen Auskunft über ihre Bankverbindungen geben. Ob Kunden darauf eingegangen sind, ist nicht bekannt. Einige informierten die Stadtwerke. "Die Mitarbeiter der Stadtwerke rufen von erkennbaren Festnetznummern aus Elmshorn an. Mahnungen und Sperrungen werden immer schriftlich zugestellt. Unsere Ableser kündigen wir vorher an und sie führen einen Dienstausweis mit sich", so die Stadtwerke. Die Polizei ist eingeschaltet. Vor einigen Tagen sorgten Betrüger mit derselben Masche in Pinneberg für Aufregung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen