Westerhorn : SPD-Ortsverein löst sich auf

shz_plus
Das Lachen täuscht: So manch eine Träne ist bei Sabine Strate (links), Hans-Jürgen Bunk und Helma Burkhardt geflossen, seit feststeht, dass sich die Westerhorner SPD auflösen wird.
Das Lachen täuscht: So manch eine Träne ist bei Sabine Strate (links), Hans-Jürgen Bunk und Helma Burkhardt geflossen, seit feststeht, dass sich die Westerhorner SPD auflösen wird.

Zu wenig aktive Mitglieder bei den Sozialdemokraten: Die Auflösung des Ortsvereins steht unmittelbar bevor.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
06. September 2018, 16:00 Uhr

Westerhorn | Schon zur Kommunalwahl im Mai traten Westerhorns Sozialdemokraten nicht mehr an. Nun steht die Auflösung des Ortsvereins unmittelbar bevor. Gerade einmal zehn Mitglieder zählt Ortschefin Sabine Strate no...

nWretoshre | noShc urz oKuhlmanamlw mi Mai atrent oWtrsnehers Szloiendakatmreo chtni emrh a.n Nnu tsthe dei usglfuönA sde eivnrOrtses bmtnitrlaue vb.ore dGreae ainlme zneh deMltegiri ähtlz esnfcirhtO eiSabn rtetaS c.ohn eDi eetsmin advon dins annsetoegn sai„vP,se“ ied azwr leGd eh,azln reab cnthi vkita in edr Laiokktlolip itee.abnimtr

irW„ dnerew teshndmäc ni eid SDP cerrröHnihenk ng“etieim,dnee tgsa reaawnKsst nn-HgsrJüae k,uBn rde mnamgiese tim ertSat ndu alemH aBrudhkrt os tasew wei sda oiTr edr nrceefthAu ilbedt. ieD eird hnabe banlsig frehünfdrede radüf ,rtoeggs ssad rde -viPOtDerrseSn frü edi lekgövenrBu rchatbis b.beil cDho onhcs rfü die wKnalulhammo htanefcsf se eid eerreWtsnrho dnaleoraSitkmzeo cinht r,meh iene Lesit nzflaeuuesl,t ewil hnnie itclhwshegc lneezeitplo Kadainntde .tnefehl

ebi„Da nawer iwr hire in Wohrretsne gnale eein rasetk siloectihp rf,tKa“ rieernnt csih ukBn na esbrees .tZenei cDho hcdmane chis orv 02 herJna ide hötlierc cefaheWntsähmierlg ütderegn und livee DlePSr gzmoit, ise es ilnrcihteikuon bsrtäwa gnnagge.e nI dne eldgzüekrenuinc zehn nehJra ernagr eid SDP in Wnesthrreo ihedliglc cnoh nei Mdntaa im itnGmr.adeee Fnfü hJare tilhe drtkuhaBr edi ugn,elltS ni der zelttne rdsgitreeoeLiplua eaSt.rt tiSe iMa bsnmmetei nru cnoh ide eaMorekftnihriths rde CUD udn ied tWefmcrignaeshlähe dei ioPlikt im .froD

Es„ sti ,cesrwh achscNuhw zu “en,negwni gtas Srteta. aJanoinnegogdistuern eiw ide mi eibstecrAhm rshe eßrgo Ljnneadugd iseen tfo prU-De.äggtC dnU ontnkeiA wei das Veeiltner nvo sRone ma tutagetMr erdo ovn -ekhssenSoocaOhrt ma fnohahB ffvuenrpe„ nah.fcei“ chuA edn m-maPShsDitSct ebge es innecsizwh nicth rmeh – emnsgla efrNh.caag

nanwnIe„gdr otmkm eib lnlu saznenoR dei nnheedtpersec mnmuitSg fua,“ rkäetrl nkuB sad sAu dre reehsrWtnreo D.PS t„uKtap hgmctae e“orwdn ise dre errtiOsenv uca„h nvo “bneo gats arettS – dnu temin dei elimlgaen htcnescelh isergfUneabsgrmee eirrh Prtiae. saDs die PDS kulealt rosga tiehnr erd fDA ieel,g esi reerkc“c,„dshne pehtciltf hir nkuB eib. eiW se für dei eenroWrrehst eizSnoarkeodltma r,eehgitwet sit crush.ien kvtA„i eiamrbetitn riwd in rheHirnckerön wohl rie,ken“ ngidütk ttrSea an. Von tunirttseA asu red ritePa baeh ies baer bisnalg ucha noch cnhit he.tgör

zur Startseite