Jahresrückblick 2019 : Seit November war Ellerhoops Trinkwasser belastet - der Grund: zu viel Mangan

shz+ Logo
In Ellerhoop musste auf Wasser aus dem Hahn verzichtet werden.

In Ellerhoop musste auf Wasser aus dem Hahn verzichtet werden.

Auch noch kurz vor Weihnachten mussten Bewohner auf Leitungswasser verzichten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

cut.jpg von
02. Januar 2020, 15:26 Uhr

Ellerhoop | Nicht kochen, trinken oder damit Essen zubereiten: Diese Nachricht um belastetes Grundwasser traf die Bewohner Ende November in Ellerhoop. Der Grund: Es enthält zu viel Mangan. Weiterlesen: So lebt es si...

hEpreooll | thNic ,kocenh niktern erdo amtid nssEe :beerneituz iDese atcrcNihh um estetlsabe duawrsnsrGe afrt edi wnoeerhB Edne mNveoreb ni E.reopholl rDe ndru:G Es etnälth uz levi nn.Maag

W:rnesileeet So telb es schi ni emnie Dofr nheo nakwiserrsT

sDa Vteorb durwe ovr hceonW spehcaousgner dun tgal hacu nohc zkru orv enhen.Witcha ttSat eiewgtLrsunssa nstmesu ide Brhweone uaf faseteugk esWras aus mde mtkareSurp n.ezkgcfiüreru

zrKu rvo nacinWtehhe tolels nand ine ewrietz renBnun ieewrd ans ztNe eeh,gn conh mmeri awr arbe uz viel aganMn mi r.asWse

neelsiet:reW hrole:plEo rnBennu tegh wederi sna etNz – ousNtgunerbztv für rnwskiraeTs litbbe hcon

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen