Bilanz nach drei Tagen Stoppelmarkt : Schulterklopfer für die Veranstalter

cut.jpg von 18. August 2019, 21:30 Uhr

shz+ Logo
Tausende Besucher waren am Wochenende – wie auf diesem Foto am Samstagabend – auf dem Stoppelmarkt unterwegs.
Tausende Besucher waren am Wochenende – wie auf diesem Foto am Samstagabend – auf dem Stoppelmarkt unterwegs.

Die meisten Besucher waren mit dem Markt zufrieden - und drückten das auf ihre Art und Weise aus. Am Montag steht das große Finale des Stoppelmarkts mit Gitarrist Wayne Morris auf dem Programm.

Barmstedt | Sie sind zufrieden: Die ersten drei Tage des Barmstedter Stoppelmarkts seien gut verlaufen, sagte Günter Sattler am Sonntagabend. Gemeinsam mit Michael Sonnenberg von der Firma msi Industrievermarktung kümmert er sich seit 2015 um die Organisation der viertägigen Großveranstaltung in der Barmstedter Innenstadt. Tausende Menschen seien in den vergangene...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen