Barmstedt : Schrott-Autos, Fußball und Musik

Wie in den Vorjahren, werden die Läufer beim Barmstedter Stadtlauf auch diesmal wieder am Marktplatz starten.
1 von 2
Wie in den Vorjahren, werden die Läufer beim Barmstedter Stadtlauf auch diesmal wieder am Marktplatz starten.

Von der Langelner Stockcar-Challenge bis zum Bokholter Public Viewing: Die Region Barmstedt lockt im Sommer mit vielen Veranstaltungen.

shz.de von
05. Juni 2014, 16:00 Uhr

Barmstedt | Alte Trecker, Heavy Metal, Pferdesport, die Fußball-WM und jede Menge Blechschäden: Zahlreiche spannende Veranstaltungen werben in Barmstedt und Umland im Sommer wieder um die Gunst der Besucher. Den Reigen der vielen Veranstaltungen in den kommenden Wochen eröffnet das „Brande Oldtimer Pfingstreffen“ am Wochenende. Die Barmstedter Zeitung stellt eine Auswahl von Veranstaltungen vor.

7. und 8. Juni: Am kommenden Sonnabend und Sonntag laden die „Brander Hanomag Frünn“ zum zweiten „Brander Oldtimer Pfingstreffen“ ein. Auf dem Gelände an der Schierenhöh 13 werden aber nicht nur alte, landwirtschaftliche Maschinen präsentiert. Am Samstagabend tritt dort auch die Irish-Folk-Band „Selfish Murphy“ auf.

9. Juni: Der Langelner Hügelgräber-Marathon, vor fünf Jahren von der Kaltenkirchener Turnerschaft initiiert, geht in eine weitere Runde. Los geht es am Pfingstmontag auf einem kleinen Parkplatz für Wanderer hinter der Krückau um 8 Uhr mit einem Individualistenfrühstart. Das Hauptfeld startet eine Stunde später und legt zehn Runden zurück.

9. Juni:Die Naturschutzjugend im NABU Barmstedt feiert am Pfingstmontag ihr zehnjähriges Bestehen. Dieses Ereignis soll mit einem NAJU-Aktionstag am Rantzauer See ab 10 Uhr gefeiert werden. Unter anderem werden Spiele und Bastelaktionen für Kinder mit umweltpädagogischen Hintergrund angeboten.

Parallel dazu öffnet die Rantzauer Wassermühle von 10 bis 18 Uhr zum Deutschen Mühlentag ihre Türen. Unter anderem kann der Mühlenkeller besichtigt werden, die Kupfer-Münzpräge steht bereit, und es wird frisch gebackenes Brot gereicht. Infos über weitere Angebote gibt es unter www.rantzauer-wassermuehle.de.

15. Juni: Zum zehnten Mal veranstaltet der BMTV am Sonnabend, 15. Juni, den Barmstedter Stadtlauf. Teilnehmer können beim fünf Kilometer Walken und Nordic-Walking, dem Fünf-Kilometer-Lauf, Zehn-Kilometer-Lauf, 500-Meter-Bambini-Lauf und 1000-Meter-Kinderlauf an den Start gehen. Auf dem Showtruck auf dem Marktplatz wird unter anderem Michael Hull, Deutschlands erfolgreichster Profitänzer, auftreten. Anmeldungen sind online unter www.stadtlauf-barmstedt.de/anmeldung noch bis Sonnabend, 7. Juni, möglich.

21. Juni: Beim Trecker Treck in Lutzhorn gehen am Sonnabend, 21. Juni, wieder zahlreiche starke PS-Giganten an den Start. Bei dem Wettkampf muss der Pilot es schaffen, einen Bremswagen über eine Strecke von 80 Metern über die Bahn zu ziehen. Startschuss soll um 8.30 Uhr sein, am Abend wird eine Aftershow-Party folgen.

21. Juni: Zu „Spiele ohne Grenzen“ und einem Public Viewing zur WM-Vorrundenpartie Deutschland gegen Ghana lädt der VSV für Sonnabend, 21. Juni, in Bokholt-Hanredder ein. Beginn wird um 16.30 Uhr auf dem Sportplatz in Bokholt-Hanredder sein. Um Anmeldung wird bis Dienstag, 10. Juni, in der Geschäftsstelle des VSV, Hauptstraße 85, oder unter geschaeftsstelle@vosslochersv.de gebeten. Im Anschluss findet in der großen Halle das Public Viewing statt. Zusätzlich wird es eine Tombola sowie einen Panini-Bilder-Tauschstand geben.

26. Juni bis 28. Juni: Ende Juni startet die neunte Auflage des Hörnerfests. Beginn ist am Donnerstag, 26. Juni, ab 20 Uhr mit einem kleinen Warm-Up auf der Marktbühne. Zahlreiche Mittelalter-, Folk- und Rockbands haben ihr Kommen angekündigt. Zudem gibt es unter anderem einen Mittelalter-Markt. Das Drei-Tages-Ticket kostet 39 Euro und ist unter anderem unter www.hoernerfest.de erhältlich.

4. bis 6. Juli: Beim „Bucherer High Goal Cup 2014“ werden am ersten Juli-Wochenende Deutschlands beste Polo-Spieler und zahlreiche internationale Polo-Spieler auf Gut Aspern an den Start gehen. Zuschauer können einen Blick hinter die Kulissen des Sports werfen. Tickets unter 04123-92290.

19. Juli: „Voll eins auf die Ohren“ gibt es am Sonnabend, 19. Juli, auf dem Langeln Open Air. Die Bandbreite der Musik reicht von Rock ’n’ Roll über Punk, Death Metal und Rock bis zu deutschsprachigem Hardrock. Tickets kosten im Vorverkauf 14 Euro und an der Tageskasse 18 Euro. Weitere Infos unter www.langelnopenair.de.

24. Juli bis 26. Juli: Hardrock- und Heavy-Metal-Fans kommen vom 24. bis zum 26. Juli während des Headbangers Open Air voll auf ihre Kosten. Mehr als 20 Bands aus aller Welt wollen an der Schierenhöh in Brande-Hörnerkirchen rocken. Das Ticket für das ganze Wochenende kostet 48 Euro, ein Tagesticket 25 Euro. Weitere Infos unter www.headbangers-open-air.de.

16. August bis 18. August: Fahrgeschäfte, Los- und Imbissbuden sowie Karussells dominieren vom 16. bis zum 18. August wieder die Innenstadt während des Barmstedter Stoppelmarkts. Zum Abschluss wird es am 18. August ein Feuerwerk geben.

16. August: Viel Staub und Blechschäden: Für Sonnabend, 16. August, ist die nächste Stockcar-Challenge Langeln angekündigt. Vorab laden die Organisatoren zu einer Scheunen-Fete ins Heeder Melk'hus ein. Start ist am Sonnabend, 14. Juni, um 21 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen