Barmstedt : Rückhaltebecken am Küsterkamp ist stark belastet

meyer-elisabeth-20180920-8RU_3097.jpg von 28. Juni 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Aus Sicherheitsheitsgründen hat der AZV das Rückhaltebecken vor einigen Wochen umzäunt.
Aus Sicherheitsheitsgründen hat der AZV das Rückhaltebecken vor einigen Wochen umzäunt.

Das Gewässer wurde durch Löschwasser verunreinigt. Auch hohe Temperaturen und wenig Niederschlag bereiten Probleme.

Barmstedt | Was ist mit dem Regenrückhaltebecken am Küsterkamp in Barmstedt los? Diese Frage dürften sich viele Passanten gestellt haben, die dort in den vergangenen Wochen vorbeigegangen sind. Das Wasser glich teilweise einer Kloake: Es war fast schwarz, roch modderig und war zeitweilig von Algen übersät. Vor einiger Zeit zog der Abwasserzweckverband (AZV) Südho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen