Neues Fahrzeug für die Feuerwehr : Positives Signal aus Osterhorn

shz+ Logo
So ähnlich könnte das neue Fahrzeug der Wehr aus Hörnerkirchen/Osterhorn später aussehen: Die Freiwillige Feuerwehr Hemdingen hatte Mitte 2016 ihr neues LF  10 erhalten. Es bietet neun Personen Platz, wiegt 16 Tonnen und verfügt über 299 PS.
So ähnlich könnte das neue Fahrzeug der Wehr aus Hörnerkirchen/Osterhorn später aussehen: Die Freiwillige Feuerwehr Hemdingen hatte Mitte 2016 ihr neues LF 10 erhalten. Es bietet neun Personen Platz, wiegt 16 Tonnen und verfügt über 299 PS.

Die Feuerwehr Hörnerkirchen/Osterhorn will ein neues Einsatzfahrzeug anschaffen. Osterhorns Gemeindevertreter stehen hinter dem Projekt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. März 2019, 16:00 Uhr

Osterhorn | Feuerwehren können im Ernstfall lebenswichtig sein – und ab und an auch teuer. Die Brandbekämpfer aus Brande-Hörnerkirchen und Osterhorn planen den Kauf eines neuen Löschfahrzeugs. Während der Sitzung der...

rtOhonsre | uenerwFeerh nnkenö im flrtlnsEa nicigbeheswlt isne – udn ab dun na cuah ueert. eDi Braepnbrädmfke aus HrindkecanrehnerörB- dnu hsteOronr nenlpa edn faKu seien eeunn fLhcsuhzeö.sagr Wdehnrä red izngStu erd tsOerrohenr reteuneemnigGrdtve andst ads heTma ztjet auf der ogTredgnusna. iDe oiiretkPl echnenr mit sohtcufnAnsaegsknf nvo 20.0500 sib 00.0003 ro.uE ileV dGle ürf zwei lnieek Gimdee.nne choD ide onhetOrserr eienermGeetdtrerv um Büetrerrsgiem lfRa nnHengi eshent med rhnaobeV toivips benüeg.erg

lAs tediuhecsl Sgnali an edi erhW knna dsa segmnitmiie touVm entadsrnve wrn.dee Im suBlshcse ßeiht es: ie„D temrninevdGrtgeeue rde meieenGd sonOtrehr immtn ide lunngPa red iFeirlgniwel ueeerrFhw nnHnta/crheonrerkirehOrser-Bdö nimmdsetuz rzu tiensnKn dnu hrcsipt isch tzdräcgilnsuh ürf niee sbaczfanefgshErut esien neeun egaLensuörzghfrpuspch ,sua dmiat dei rewrFeeuh ied gPnauneln ürf ide ceaBhsnfugf nesei nerdhcsnteeenp huzeagrFs eitrew olfreengv ann.“k

eAslt F8L tsi ni eid eahrJ onmgeekm

Dsa tela eLpacrhusözrefnguphg FL 8 esi gabtte udn in dei raeJh m,enmokeg tgeas n.neHgni hnräeWd senie eäpmhertsirscnsG ma 25. uraFebr mi eeerrrawutsehgFuehä hätnet die dmnrKeaea red rheW krärel,t adss die ererhuFwe neein rnhAsupc afu ine öueghczshnpeLgprrufa F0L1  b.eha n„Wan sda haFgezur efcgfasnhta enwred m,uss sewisn wri htinc uae,g“n so innenHg. hoeOrnrsst ürBreimegtesr srhcap ovn eemin ec„nailepshnr Htronizo von weiz sib eird Jeh,rna isb sad eFhugazr heir uaf emd Hof eth.t“s

Dsa shceGrpä tim nde pkemrnbndafBäer heba eigez,gt adss chis dei hrWe rseh niisvnet tim dme hemaT sneeazdrntseaeiu ndu gtu,kc„ sdsa es tnihc ide tseereut trenaaiV rdw“.i In rKezü ollwe man ine cgsihlmeö lodelM ni rhscTeon in nnisgeAehuc mnn,ehe ein dranees aurhFgez llso ni röhcinnkHreer vhogteürrf w.deren mU die seKtno tmmnees uz knneön, dnis sueshcZsü seesint sde eseKrsi egnebiPrn ee.ptgilnna eWi„ cohh ide naf,leauls htngä hacu avnod b,a wie velie rehneW rdaege sewta fahcefansn wle“onl, äketlrre eHi.nngn hiteRcslisa sie edtr,zie nov tawe 51 otenzrP e.gahszueun

Ksnoet stnehe cnho nhitc tefs

reD Ksbösotangreeththc frü eid ndergröuF esine  01FL brgettä 002.090 roEu, erd ilhmöcge aöcttdrzreöhsfsH 04 Pnteo.rz Wie rteeu dsa rhcfuLagzsehö dre hasrhmefewcGitesn /nsHrtOöhoeikr am nEed lwkhicir ,idwr sei ncho chint errbra.hgsvoa rFü treeokenkr alZnhe semütsn tesr edi neetweir genalnuPn begeatwart dere.wn Die epdcnrnhesneet tnznliiaeFmt lelnso dnna vro red efbutgaAvrsgear im auHlasth giltpannee nd.eerw

sAl sntsecäh wird shic red nareietmedG in dHrecöenraenrrknhBi- tmi med hamTe f.asbenes tGaetg riwd ma tto,Mihcw 02. äMz,r ba r.9U03 h1 im nuhdaLsa rMneehs in der iseeRwett.on

zur Startseite