zur Navigation springen

Schwerer Unfall in Groß-Offenseth-Aspern : Porsche trifft auf Traktor

vom
Aus der Redaktion der Barmstedter Zeitung

Flug in den Straßengraben: 120.000 Euro Schaden und ein Schwerverletzter sind die traurige Bilanz eines waghalsigen Überholmanövers. Der Porsche Panamera überschlug sich mehrfach.

shz.de von
erstellt am 11.Okt.2013 | 11:37 Uhr

Barmstedt | Ein 64-jähriger Porschefahrer aus dem Kreis Steinburg hat am Freitagvormittag seinen fast 120.000 Euro teuren Pkw komplett zerstört. Auf der Straße von Barmstedt nach Brande–Hörnerkirchen wollte der Mann gegen 9 Uhr auf gerader Strecke einen Trecker mit Anhänger überholen. Der Fahrer des Treckers hatte schon lange vorher geblinkt, stand auf der Straße, hinter ihm wartete ein weißer Sprinter.

Der Fahrer des Porsche Panamera überholte jedoch in dem Augenblick die beiden Fahrzeuge, als der Trecker links abbog. Der Porsche knallte gegen den linken Vorderreifen, flog fast hundert Meter weit und überschlug sich mehrfach. Der Wagen blieb auf dem Dach in einem Graben liegen. Der Fahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei ermittelt in der Unfallursache und lässt auch den Blutalkoholwert des Fahrers im Krankenhaus ermitteln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen