Einfamilienhäuser und Neubau Grüne Wolke : Neues Wohngebiet in der Norderstraße geplant

shz+ Logo
Auf dem Grundstück sollen laut Fachamtsleiter Uwe fünf bis sechs Einfamilienhäuser gebaut werden.

Auf dem Grundstück sollen laut Fachamtsleiter Uwe fünf bis sechs Einfamilienhäuser gebaut werden.

Auf der städtischen Fläche südlich der AKN soll auf einem etwa 1,1 Hektar großen Bereich gebaut werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
13. Juni 2019, 12:10 Uhr

Barmstedt | Im Norden der Barmstedter Norderstraße soll ein kleines Wohngebiet entstehen. Die Stadt hat dort vor kurzem eine etwa 1,1 Hektar große Fläche erworben, die seit etlichen Jahren brach lieg...

setrdtmBa | mI odernN edr trrdtsaeBem tdaeNsßerror osll eni sleniek ioehWgtebn nh.eseentt iDe tatdS aht dtro rov mekrzu enie eawt 1,1 aetkrH egorß älcheF owrenre,b die tesi echilten aeJrhn rcbah get.il Dne iefKauprs lotwle hralaFctesetim Uwe ckemDnnai fua gArefan von zhe.ds wzar hintc ,neennn se esi bera vil„rtea ügnstgi esneg“.we

üagrlnGnae llos selattetg enwrde

fAu emd tscGkürudn oenlsl ault namickDen füfn sib ssehc nemrialEiiusehfän aebgut e.ndrwe eniE geße„rrö ecähFl“ solle las arGgülanen tteatlges ee,dwrn egtas .cnkDainem D„sa anmhce wir ebi dne ndhttscsäei enebiuegBta emrim os“. iEen neGlnaüagr sei umaeßred rsesbe sla nei lSta,izeppl ilwe„ ies eiäeifgrllvt und nov ermh puerpGn tzungte dreenw na.“kn

Ein wiretree reebeTciilh tis ürf eien azelosi hntEicnigru evsoenh.ger ieW ehetrcb,ti tis pg,nltae otdr edn ubaNue für dei „ürGne lk“eWo zu neet.hrcir nI erd phieelnäochdagigs hnnonreuicightW edwner hnez uraFne dnu nreMän tmi ernricöhelpk dero cieseenhsl igtBäehnungrteicen ru.eettb Dsa dietergzie duGeäeb na rde ßtAsaeru ist so rb,igiarsdgentfnüues dssa dre eniegärrervT Betnu teuLe seti eganlm ienen ubauNe lpta,n ilwe ieen iSernunga hitnc thrwliathfscci laelrsadbtr rwä.e D„ei nnladnVgehuer tmi red üGnren lWkoe rebü ide aeosNrßtrdre alefnu r,ti“wee os cnDmnkia.e

 

eDr scsahuasusBu bhae die asizlengnPuel ähwendr rinees ennügtjs iutngzS i,ttesäbtg hcbtteeier dre mectasriehlFat ret.eiw ieD trtSetvradetre süesnm ned uesclshBs hnoc nt.eieäsgbt eiS natge am tDegni,sa 8.1 J.nui eßnceAnidslh snloel ied gäeTrr lfferhnieöct ganBele in asd nreferVah eueenbnndig ee.drwn Auhc neei telnfihcöef uosegrnnaIfntl-tVa sit t.aeglnp abrDeür hsauin tsi enie mpgnurUeülfwt neev.gosreh erD oednB könnet ucrdh eührerf uegnnzuNt thectintriegbä .ensi caNh foamIreinonnt hd.esz lols dre Bnoed des sleraA enrtu aemendr itm egtfiing äeAlfnlb sau amsecnulhBu ndu red uirieendetLsdr atbtelse i.nes

oVr meeernrh hernaJ war ide cheäFl mi präsGc,eh mu drto loaszine mrhWuaon uz ef.hncsaf hcoD edr lnaP setiß uaf aminevss nitWrasded rde weorhnAn ndu fadn cauh ni red iiPklot eneki eieMhrh.t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen