VHS Barmstedt : Neue Kurse für das zweite Semester

Freuen sich, ein umfassendes Kursangebot für das neue Semester anbieten zu können: Hinnerk Goos und Jasmin Garthe.
1 von 2
Freuen sich, ein umfassendes Kursangebot für das neue Semester anbieten zu können: Hinnerk Goos und Jasmin Garthe.

Die Volkshochschule präsentiert ein umfassendes Angebot. Das Programmheft liegt druckfrisch vor.

shz.de von
30. Juli 2015, 17:00 Uhr

Barmstedt | Mit einem umfassenden Bildungsangebot geht die Volkshochschule (VHS) Barmstedt in das zweite Semester 2015, das am Montag, 2. September startet. Das Programmheft liegt druckfrisch in einer Auflage von 6000 Stück vor und wird in diesen Tagen im Ort verteilt beziehungsweise ist in diversen Geschäften und öffentlichen Einrichtungen wie das Rathaus oder das Amt Rantzau ab sofort und kostenlos erhältlich. Das Angebotsspektrum erweist sich dabei erneut überaus breit gefächert und erstreckt sich über die Bereiche „Theater/Kulturreisen“, „Fortbildungs- und Hobbykurse“, „Gesundheit“, „Ernährungskurse“, „Migrationssozialberatung“, „Integrationssprachkurs“, „Bildungsurlaub/Studienreisen“, „Gesprächskreise“ und „Kulturelle Treffpunkte“.

Viel Bewährtes, aber auch viel Neues steckt dabei in der 32-seitigen Broschüre. „Neu im Angebot sind unter anderem drei Sprach-Crash-Kurse“, betont VHS-Leiter Hinnerk Goos. Jeweils an vier Vormittagen soll dabei „Englisch für den Urlaub“, „Business-Englisch“ und „Spanisch für den Urlaub“ in kompakter Form vermittelt werden. Ebenfalls neu und – so Goos - bestimmt für viele Mitbürger überaus interessant sei auch der Kurs 15 „Lebensgeschichten aufschreiben“.

Die freiberufliche Journalistin und Dozentin Patrizia Held wird dabei an vier Abenden vermitteln, wie die Schätze des persönlichen Lebenslaufs aufgespürt und in schriftlicher Form festgehalten werden können. So könne man unter Umständen sehr viel über sich selber lernen und gegebenenfalls auch wertvolle Erfahrungen weitergeben. Das menschliche Miteinander steht aber auch im Mittelpunkt des Kurs 16 „Empathische Kommunikation – Das Gefühl für den Anderen“. In diesem Kurs soll den Teilnehmern vermittelt werden, mehr Gefühl und Verständnis für das zu entwickeln, was andere empfinden und denken. Dies sei besonders gut für alle diejenigen geeignet, die täglich mit Menschen zu tun haben und sich von daher eine positive Wirkung beziehungsweise Verbesserung des menschlichen Miteinanders durch mehr Empathie vorstellen können.

Doch damit nicht genug in puncto Neuheiten im kommenden Semester: Im Bereich der Gesundheitskurse werden drei weitere Kurse offeriert, die sich mit gesundem Schlaf (Kurs 31 „Schlaf-Gut!“ und Kurs 32 „Was ist ein gesunder und erholsamer Schlaf?“) und den Augen (Kurs 30 – Augenfitness“) befassen. Informationen über die exakten Termine, Kursgebühren und Anmeldefristen können dem neuen VHS-Heft entnommen oder auch im Internet unter der Adresse www.vg-barmstedt-hoernerkirchen.de (Rubrik Volkshochschule/VHS) abgerufen werden. Persönliche Auskünfte können darüber hinaus bei Jasmin Garthe unter der Rufnummer 04123-68128 oder per E-Mail unter j.garthe@stadt-barmstedt.de erfragt werden.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen