Fehlersuche dauert an : Nach defekten Schranken in Barmstedt: AKN überprüft jetzt den Bahnübergang

meyer-elisabeth-20180920-8RU_3097.jpg von 07. Oktober 2020, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Die Schrankenanlage am Bahnübergang an der Brunnenstraße macht der AKN Sorgen. In  den vergangenen Wochen funktionierte sie mehrmals nicht.

Die Schrankenanlage am Bahnübergang an der Brunnenstraße macht der AKN Sorgen. In  den vergangenen Wochen funktionierte sie mehrmals nicht.

Techniker hatten die Anlage wieder in Gang gesetzt, aber keine dauerhafte Lösung für das Problem gefunden.

Barmstedt | Nachdem am AKN-Bahnübergang an der Brunnenstraße in Barmstedt mehrmals innerhalb weniger Wochen die Schranken defekt waren, will die AKN die Anlage jetzt häufiger überprüfen. Das hat Unternehmenssprecherin Christiane Lage-Kress auf Anfrage von shz.de mitgeteilt. Wie berichtet, hatten sich die Schranken während der vergangenen Wochen – zuletzt am 3. Okt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen