Hengststation Ellerhoop : „Mach's gut, Süße”: Züchter Bernd Mohr nimmt Abschied von seinen Pferden und geht in Rente

Avatar_shz von 27. Mai 2020, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Bernd Mohr nimmt Abschied von seiner Zuchtstute Zonette, der er noch vor wenigen Stunden bei der Geburt ihres jüngsten Fohlens geholfen hat.

Bernd Mohr nimmt Abschied von seiner Zuchtstute Zonette, der er noch vor wenigen Stunden bei der Geburt ihres jüngsten Fohlens geholfen hat. 25 Jahre lang war er Erster Vorsitzender des Vereins der Privaten Hengsthalter und Aufzüchter in Holstein.

Bernd Mohr ist als Pferdezüchter bekannt. Nun hört der Leiter der Hengststation Ellerhoop auf. Die Nachfolge ist unklar.

Ellerhoop | Jeden Tag kommen mehrere Pferdetransporter auf die Hengststation Mohr in Ellerhoop und holen Pferde ab. Die Stallgassen leeren sich. In der automatischen Führanlage in der Mitte des Hofes gehen nur noch zwei junge Pferde im Schritt. „Mach’s gut, Süße” Eine Reitstute wiehert zum Abschied von ihren Stallgenossen, Bernd Mohr führt sie in den Transporter. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen