shz+ Logo
dpa_14984400954b1d3e.JPG

Rausgekegelt : Landhaus Mehrens geschlossen: Hörnerkirchener Verein verliert seine Kegelheimat

Jahrelang war das Landhaus Mehrens ihre sportliche Heimat. Nun soll es umgebaut werden. Für die Sportler bleibt wohl kein Platz.

Brande-Hörnerkirchen | Das ehemalige Landhaus Mehrens war über viele Jahre hinweg die sportliche Heimat der Kegler des SV Hörnerkirchen. Doch während der zurückliegenden Corona-Wochen blieben die Türen des Landhauses in Hörnerkirchens Dorfzentrum geschlossen. Und nach der Krise stehen für das Traditionshaus Veränderungen an. Seit März geht gar nichts mehr 2017 hatte die Fami...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen