Zwischen Barmstedt und Hörnerkirchen : Landesstraße 112: Autofahrer müssen sich wieder auf Verkehrsbehinderungen einstellen

shz+ Logo
Am Ortsausgang Barmstedt Richtung Groß Offenseth-Aspern stand am Donnerstag noch eine Baustellenampel. Die Baustelle soll aber am Freitag verschwinden. Doch die nächste ist bereits geplant.

Am Ortsausgang Barmstedt Richtung Groß Offenseth-Aspern stand am Donnerstag noch eine Baustellenampel. Die Baustelle soll aber am Freitag verschwinden. Doch die nächste ist bereits geplant.

Grund dafür sind Bauarbeiten der Stadtwerke.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

cut.jpg von
14. November 2019, 18:30 Uhr

Barmstedt/Gross Offenseth-Aspern | Eine Baustelle verschwindet, die nächste kommt bald: Autofahrer mussten zwischen Barmstedt und Groß Offenseth-Aspern in den vergangenen Tagen kurze Wartezeiten in Kauf nehmen. Grund dafür war laut den Sta...

smts/seBtGroard sfsOenenrtphefA- | nEie lestuBale dtrhseevwn,ci eid ntcheäs moktm ld:ab forhtrueAa nmestus shwniezc tmreastdB ndu Goßr AOn-tsernpfhesef in den granevegenn enagT rkezu ttWnaeerzie in uKfa n.nheem rundG fürda war luta dne ekaSettdrwn treBdtams niee nueetre elBltause im egZu esd biundasrBaubates fau edr sanßBreterunn Lnsreße(daast 12,1 2 )1.1L

ebretniA lsloen blad ennde

ocDh tmiad osll ma riaegFt hlcsuSs eins. ieW irpet-reSrechktwnadeS Ianir enelikHss auf efrnAag emttiteli, lesnol ied tirnbeAe am ttagiM ndebete wdener. ieD etleBluas im ciheeBr von Bnuretßnnersa udn Bnkorpam derew nand nsehcnivewrd udn eid el-eaunpeAlmlsBtn tbabueag e,nrwed so ssad eirdwe cenngrthäeunski rfeei trahF iöghclm sei.

Witeeer etnAierb ab mdneemokr oecWh

nEie rteewie iEsnunknäghcr mtokm fau dei tuaehforrA utal lsiHesekn lrldsgiane ba edkmonrem eocWh z:u undR um ned 02. eord 12. bvmeoNer erewnd edi npAelm wzechnis rGßo fAneeh-rpsOseftn ndu HneernrhBen-ircdröak werdei zum Entzasi .momnek

uaebintBear nslole am 3. eebzmDer neden

efoteBnfr ovn ned etBirnbeaua tsi annd teenru ied 2 11L .(et)uHapartßs Dtro needwr im nzrharaoeeHivthobfnlorr reietwe 0041 eteMr rtlialneF ni dne nBedo reniecbah,tg os neek.slsiH D„ei asButeell driw wdarnen – ndu ide eApnlm mit “hir, eatgs e.si Dsa Eedn red Bebrnaaeiut ist ürf ned .3 bemerezD ngl.etpa

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen