Ausstellung : Kunst im Barmstedter Schlossgefängnis: Von knallig bis dezent

bunk_michael_20171127_75R_3304_klein.jpg von 30. September 2020, 13:45 Uhr

shz+ Logo
Sakia Segebrecht (links) und Sabine Inselmann stellen im Schlossgefängnis aus.

Sakia Segebrecht (links) und Sabine Inselmann stellen im Schlossgefängnis aus.

Saskia Segebrecht und Sabine Inselmann präsentieren bis Ende Februar 2021 ihre Werke.

Barmstedt | Der Besucher hat im Galerie-Café Schlossgefängnis die Qual der Wahl: knallige Farben im einen Raum oder doch lieber Pastelltöne im Nebenzimmer? Gerade haben Saskia Segebrecht und Sabine Inselmann ihre Bilder für die Ausstellung von Galerist Gerd Uhlig aufgehängt. Sie sind noch bis voraussichtlich Ende Februar kommenden Jahres auf der Barmstedter Schlos...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen