Sanierung unumgänglich : Krückauwanderweg: Marode Brücke vorzeitig gesperrt

bunk_michael_20171127_75R_3304_klein.jpg von 08. April 2020, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Die marode Brücke ist zurzeit gesperrt.
Die marode Brücke ist zurzeit gesperrt.

Einige Bohlen des für Fußgänger und Fahrradfahrer zugelassenen Übergangs zwischen Bokholt-Hanredder und Kölln-Reisiek haben sich gelöst.

Bokholt-Hanredder/Kölln-Reisiek | Dass die Brücke über die Krückau, die in Höhe der Autobahn 23 die Gemeinden Bokholt-Hanredder und Kölln-Reisiek trennt, saniert werden muss, wissen die Verantwortlichen beider Kommunen. Die entsprechenden Beschlüsse wurden bereits gefasst. Doch nun sind Einschränkungen unumgänglich. Die Gemeinden haben die Holzkonstruktion im Zuge des Krückauwanderweg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen